i-books Verlag fur Psychologie und Kultur



Home
· Itten Books ·

i-books
Verlag für Psychologie und Kultur


Da-Sein Mit-Sein Miteinander-Sein ANNA GWILDIS
«der frühling schläft nur unterm Feld»


ISBN 978-3-9522485-6-8
SFr. 20. - / € 15. -

Anna Gwildis

Anna Gwildis

1943 in Leipzig geboren
Seit 1961 in Hamburg
Drei erwachsene Söhne und vier Enkeltöchter
Gelernte Industriekauffrau
und Dipl. Sozialpädagogin
Als Familientherapeutin (IFW Weinheim) Kinder- und
Jugendpsychotherapeutin tätig

«Gedichte schreiben heißt, Gedanken und Gefühle in die Wirklichkeit bringen.»

Für eine geborene Fichte und Nachfahre der Familie von Johann Gottlieb
Fichte, wurde in meiner Herkunftsfamilie wenig gelesen. Als junges
Mädchen in der DDR, gab es alles von den Russen, was bei mir die Liebe
zu Dostojewski und Lermontow geweckt hat. Hemingway, Faulkner, Proust
usw. blieben für mich nur Namen. Als ich 17 Jahre alt war, schrieb
Francoise Sagan «Bonjour tristesse». Sie war so alt wie ich. Das aus dem
Westen geschmuggelte Exemplar las ich in einer Nacht.

Bei mir hat das Schreiben 1980 begonnen, da war ich 37 Jahre alt. Ich
lebte mit Stefan zusammen der Musik machte. Zu seiner Musik habe ich
1984 meinen ersten Liedtext geschrieben. 20 Jahre lang brachten wir
uns gegenseitig in schöpferische Arbeiten. Die Auswahl in diesem Buch
ist ein Gemisch aus Gedichten und Liedtexten.


 

© 2005 Itten Books · Magniberg 10 CH-9000 St. Gallen · Site design by Margreta Carre